[Neuzugänge] KW 39 - 2017

16 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 16 Kommentare

Diese Woche habe ich mich besonders über einen Neuzugang aus dem Hause Klett Cotta gefreut - für mich geht die Reise mit "Die Hexenholzkrone" von Tad Williams endlich zurück nach Osten Ard 🗡👑 Von der lieben Romi von Infinity Books hat mich außerdem ein bis oben mit Goodies, Leckereien und wunderschönen Magnetlesezeichen gefülltes Paket erreicht. Der Höhepunkt ist jedoch "BookLess - Wörter durchfluten die Zeit" von Mara Woolf, das sich zwischen all den tollen Sachen versteckt hat 😍 "Nalia" und "Im leuchtenden Sturm" haben mich als Rezensionsexemplare von dtv bzw. Harper Collins erreicht und sind beide schon verschlungen 😉  
 

Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Zorn und Morgenröte (Bd.1) von Renée Ahdieh

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare



Originaltitel: The Wrath and the Dawn
Titel: Zorn und Morgenröte
Autorin: Renée Ahdieh
Verlag: one
Erscheinungsdatum: 12. Februar 2016
ISBN-13: 978-3846600207
Preis: 16,99€ (Hardcover) und 12,99€ (eBook)
Seitenzahl: 400
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Leseprobe: hier




Jeden neuen Tag erwählt der Kalif von Chorasan ein junges Mädchen zu seiner Braut - nur um sie bereits am nächsten Morgen hinrichten zu lassen. Unzählige Frauen haben den ersten Morgen nach ihrer Hochzeit mit Chalid ibn al - Rashid nicht mehr erlebt. Auch Sharzahds beste Freundin Shiva ist nun tot. Dem irren Wahnsinn des Königs aller Könige geschuldet. In ihrer Verzweiflung bietet sich Shazi dem Kalifen freiwillig als Braut an. Sie will das Monstrum, das für den Tod ihrer besten Freundin verantwortlich ist, zur Rechenschaft ziehen. Sie will Rache nehmen, für all die Familien, denen eine geliebte Tochter entrissen wurde.

In ihrer ersten Nacht beginnt sie ihrem frisch angetrauten Ehemann eine Geschichte zu erzählen und Shazi gelingt das Unfassbare: sie darf am Leben bleiben. Der Kalif gewährt ihr einen weiteren Tag, um ihre Erzählung fortzuführen. Langsam kommt Sharzhad dem jungen Kalifen näher und muss schon bald erkennen, dass das Ungeheuer, dem ihre Rachegelüste gelten, eigentlich gar nicht existiert.


[Neuerscheinungen] Oktober 2017 (Teil 3)

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 14 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Auch die Neuerscheinungen im Oktober nehmen kein Ende und meine Wunschliste ist wieder ordentlich gewachsen 😊 "Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch" habe ich bereits über Vorablesen.de gelesen - meine Rezension zum Buch kommt dann pünktlich zum Erscheinungsdatum am 13.10. online 😉 Auf den dritten Band der Chroniken der Verbliebenen bin ich auch schon mehr als gespannt und freue mich darauf, die Reihe endlich weiterzulesen 👸🤴


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Die Perfekten von Caroline Brinkmann

18 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 18 Kommentare



Titel: Die Perfekten
Autorin: Caroline Brinkmann
Verlag: one
Erscheinungsdatum: 25. August 2017
ISBN-13: 978-3846600498
Preis: 18,00(Hardcover) und 13,99€ (eBook)
Seitenzahl: 608
Genre: Dystopie, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Das Land Hope wird von den Gesegneten regiert, einer perfekten Spezies, die sich selbst über die einfachen Menschen stellt, über die sie herrschen. Jeder Mensch wird aufgrund seiner Gene kategorisiert und leistet den ihm vorbestimmten Beitrag zur Gesellschaft. Ihr ganzes Leben lang ist Rain deshalb mit ihrer Mutter Storm schon auf der Flucht - vor dem System, in dem für Leute wie sie kein Platz ist. Die beiden gehören zu den sogenannten Ghosts - Unregistrierte, die im Verborgenen leben. Sie vertrauen niemandem, sind stets wachsam und immer auf der Hut vor ihren Häschern.

Doch Rain hat es satt, immer nur wegzulaufen. Zum ersten Mal in ihrem Leben fühlt sie sich beinahe normal und hat Freunde gefunden. Sich in Sicherheit zu wiegen und ihre Vorsicht zu vergessen erweist sich jedoch als fataler Fehler. Rain und ihre Mutter werden verraten - von dem Jungen, den Rain für ihren Freund gehalten hat. Ihr Leben hängt am seidenen Faden. Nur ein Wunder kann Rain noch vor dem sicheren Tod bewahren. Noch ahnt Rain nicht, welches Blut durch ihre Adern fließt und dass ihr gesamtes bisheriges Leben auf einer Lüge aufgebaut ist...


[Aktion] Gemeinsam Lesen #53

20 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 20 Kommentare
 


Hallihallo ihr Lieben 🤗 "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher geht heute bei mir zum 53. Mal an  den Start. Die Aktion findet immer dienstags statt, wobei es darum geht, vier Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man aktuell gerade liest. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, nur die vierte ist jedes Mal eine andere 😉
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch" von Heather Demetrios und bin auf Seite 251.

Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis...




[Literaturzitat] #93

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Liest du ein Buch, lernst du einen Freund kennen!

Chinesisches Sprichwort

[Neuerscheinungen] Oktober 2017 (Teil 2) - Winter & Weihnachtsspecial

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Zeit für ein paar Neuerscheinungen, um sich auf die kommende kalte Jahreszeit einzustimmen. Auch wenn es bis Weihnachten noch eine ganze Weile hin ist, habe ich heute ein erstes Special mit den schönsten weihnachtlichen & winterlichen Neuerscheinungen im kommenden Monat für euch! 🎅❄️ Da ich vergangenen Winter in Nordschweden verbracht habe, hat es mir natürlich die schwedische Weihnachtsgeschichte von Lars Simon besonders angetan 😍 Aber auch "Ein Engel für Miss Flint" klingt richtig super


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch (Bd.2) von Melinda Salisbury

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Originaltitel: The Sleeping Prince
Titel: The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch
Autorin: Melinda Salisbury
Verlag: bloomoon
Erscheinungsdatum: 15. Februar 2017
ISBN-13: 978-3845817941
Preis: 17,99€ (Hardcover) und 15,99€ (eBook)
Seitenzahl: 368
Genre: Fantasy
Leseprobe: hier




Wenn Märchen wahrwerden: Der schlafende Prinz ist erwacht und seine Heerscharen töten auf seinen Befehl hin alle, die sich ihm in den Weg stellen. Brandschatzend und mordend ziehen sie durch die Lande. Das Königreich Lormere ist gefallen, das Schloss erobert und der König gefallen. Nun steht die Armee des schlafenden Prinzen vor der Grenze des Nachbarlandes Tregellan. Der Krieg scheint unvermeidlich, denn seine Machtgier ist grenzenlos.

Errin, Liefs Schwester, lebt direkt an der Grenze zu Lormere, als der Befehl eingeht, ihr Dorf unverzüglich zu räumen. Doch Errin kann nicht nur an sich denken - ihre Mutter ist schwer krank und kann ihre Hütte unter keinen Umständen verlassen. Und dann ist da auch noch der geheimnisvolle Silas, der sein Gesicht stets vor Errin verbirgt. Der ihre Gifte kauft und Errin verspricht, ihr bei der Flucht aus dem Dorf zu helfen. Doch dann verschwindet er spurlos und Errin muss eine gefährliche Entscheidung treffen...


[Aktion] Gemeinsam Lesen #52

20 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 20 Kommentare
 


Hallihallo ihr Lieben 🤗 "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher geht heute bei mir zum 52. Mal an  den Start. Die Aktion findet immer dienstags statt, wobei es darum geht, vier Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man aktuell gerade liest. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, nur die vierte ist jedes Mal eine andere 😉
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan und bin auf Seite 183.

Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen Gesegneten übernatürliche Kräfte. Doch das letzte Zeitalter der Drachen neigt sich seinem Ende zu. Kaum jemand kennt die Wahrheit: Die Drachen werden immer weniger und schwächer. Sollten sie aussterben, wäre ein Krieg Mandinoriens mit dem benachbarten Corvantinischen Kaiserreich unausweichlich. Alle Hoffnung des Drachenblut-Syndikats beruht auf einem Gerücht, nach dem es eine weitere Drachenart gibt, die weitaus mächtiger ist als alle anderen. Claydon Torcreek, ein Dieb und unregistrierter Blutgesegneter, wird von der obersten Herrschergilde in das wilde, unerforschte Inland geschickt, um einem Geschöpf nachzuspüren, das er selbst für reine Legende hält: dem weißen Drachen.



[Neuzugänge] KW 37 - 2017

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare

Meine Rezension zu "Aquila" von Ursula Poznanski ist bereits vor einigen Tagen online gegangen (hier geht's zur Rezension), allerdings möchte ich euch das Buch noch bei meinen Neuzugängen vorstellen. Sieht es nicht wunderschön aus? 😍 Bei der lieben Sophia von Sophias Bookplanet hatte ich bei einem Gewinnspiel anlässlich ihres 4. Bloggeburtstags Glück und so durfte "Soulsister" von Jennifer Benkau bei mir einziehen 🎉 Mit "All the strangest things are true", sowie "Infernale" und "Glimmernächte" konnte ich außerdem wieder ein paar Bücher von meiner Wunschliste streichen 😊
 

Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Literaturzitat] #92

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Fabian trat ans Bücherregal. Auch im digitalen Zeitalter hütete dieser Teil einer Wohnung noch immer die meisten Geheimnisse.

Stefan Ahnhem in "Und morgen du"

[Rezension] Aquila von Ursula Poznanski

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 14 Kommentare



Titel: Aquila
Autorin: Ursula Poznanski
Verlag: Loewe
Erscheinungsdatum: 14. August 2017
ISBN-13: 978-3785586136
Preis: 16,95€ (TB) und 12,99€ (eBook)
Seitenzahl: 432
Genre: Thriller, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Neue Uni, neue Freunde und viele neue Eindrücke – so hat sich Nika ihr Auslandssemester in Siena vorgestellt. Zu diesem Zeitpunkt hat sie noch nicht geahnt, dass ihre Zeit in Italien zu ihrem ganz persönlichen Albtraum werden würde...

Nachdem sie mit Freunden unterwegs gewesen ist, wacht Nika am Dienstagmorgen auf - ohne Erinnerung an die vergangenen zwei Tage. Sie kann sich nicht an das kleinste Detail erinnern. Ihr Handy und auch ihr Reisepass sind verschwunden und zu allem Überfluss ist sie in ihrer eigenen Wohnung eingeschlossen, da auch die Wohnungsschlüssel unauffindbar sind – genau wie ihre Mitbewohnerin Jenny. Der Spiegel im Bad ist mit einer Warnung beschmiert, Nikas Gesicht ist von einem riesigen Kratzer verunstaltet und in ihrer Hosentasche findet sie einen Schmierzettel mit kryptischen Hinweisen, die eindeutig in ihrer Handschrift verfasst sind. Was hat das alles zu bedeuten?


[Neuerscheinungen] Oktober 2017 (Teil 1)

17 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 17 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Kaum ist letzte Woche die dritte Runde Neuerscheinungen für den September online gegangen, folgen nun auch schon die ersten sechs Bücher für den Oktober 😉 Ein absolutes Must Read ist für mich der dritte Teil der fantastischen Animox Reihe von Aimée Carter. Die ersten beiden Bände haben mich schon absolut begeistert und ich bin natürlich neugierig, wie die Geschichte rund um Simon und seine Freunde weitergeht. Aber auch das neue Buch von Nina Blazon rangiert auf meiner Wunschliste sehr weit oben 😊 


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger